Checkliste Internationalisierung

Wachstum durch Internationalisierung!

Checkliste Internationalisierung anfordern

Zu einer Wachstumsstrategie gehört die Überlegung, auch außerhalb des Heimatmarktes oder der Kernmärkte zu wachsen.

Viele Unternehmen der Bauindustrie, der SHK- und der TGA-Industrie haben schon „Stützpunkte“ im Ausland, eigene Niederlassungen, Handelsvertreter, Händler in den Ländern oder andere Vertriebspartner.

Meist sind die Auslandsumsätze jedoch geringer als der Umsatz im Kernmarkt Deutschland, viele Unternehmen machen im Ausland zusammengenommen immer noch weniger Umsatz als im Inland allein.

Dabei wissen Sie, dass Sie ohne Steigerung der Umsätze im Ausland Ihre eigenen, hoch gesteckten, strategischen Ziele nicht erreichen werden.

  • Wissen Sie, in welchen Ländern Sie wirklich Potentiale heben können?
  • Wissen Sie, ob Sie in den Ländern die richtigen Partner haben?
  • Würden Sie gerne in Auslandaktivitäten investieren, wissen aber nicht, wo es sich lohnt?
  • Sehen Sie, dass Ihr Wettbewerb international besser aufgestellt ist als Sie?
  • Kennen Sie die Marktvolumen, die Wettbewerber, die Preisstellungen und die technischen Anforderungen in den Auslandsmärkten?

Gehen Sie mit uns gemeinsam den Weg in eine erfolgreiche Internationalisierung!

In 5 Schritten zu internationalem Wachstum?

  1. Analyse der Marktpotentiale mittels Strategischer Playbooks
  2. Scoring der potentiellen Auslandsmärkte nach Potential
  3. Wachstumsworkshops in den Potential-Ländern
  4. Erstellung von Produkt-Markt-Matrizen für die Länder
  5. Roadmaps und Umsetzung von Maßnahmen

Im ersten Schritt analysieren wir gemeinsam die relevanten Märkte. Dazu nutzen wir Strategic Playbooks, die wir für die Länder erstellen und von den Länderverantwortlichen erstellen lassen.

Im zweiten Schritt beurteilen wir aus den Strategic Playbooks, in welchen Ländern sich ein Engagement lohnt. Dazu bauen wir ein Scoring-System auf und vergleichen die Potentiale in den Ländern.

Im dritten Schritt führen wir Wachstumsworkshops in den Potential-Ländern durch. Aus verschiedenen Blickwinkeln definieren wir Ansatzpunkten für Wachstum.

Im vierten Schritt erstellen wir aus den Ergebnissen Produkt-Markt-Matrizen und einen Maßnahmenplan zur Umsatzgenerierung.

Im fünften Schritt letztendlich definieren wir die Roadmap mit Aufgaben und Zeitplänen, Budgets und der Kapazitätsplanung. Dann überwachen wir die Umsetzung und kontrollieren den Erfolg.

Wie können wir Sie dabei unterstützen?

Als Spezialist für Produkte aus den Bereichen Bauen und Wohnen verfügen wir über langjährige Erfahrung im Bereich Wachstumsstrategien für die Bauindustrie und für baunahe Bereiche.

„Internationalisierung ist ein effektiver und effizienter Wachstumsbaustein“

Kostenlose Checkliste Internationalisierung anfordern

Fordern Sie unverbindlich und kostenlos unsere Checkliste „Internationalisierung“ an.

Anhand von Fragestellungen zu den Themenfeldern

  • Marktattraktivität
  • Kompetenzen der Länderpartner
  • Ihre Internationalisierungsstrategie

gelangen Sie zu einer guten Selbsteinschätzung für Ihr Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gehen Sie gleich auf unsere Kontaktseite und schreiben Sie uns an!

Jetzt Termin vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns jetzt und wir melden uns bei Ihnen bezgl. eines Beratungsgespräches zurück!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt